Legionellenuntersuchung nach der Trinkwasserverordnung

Nach der gültigen Trinkwasserverordnung vom 01.11.2011 müssen Großanlagen zur Trinkwassererwärmung mit einem Speichervolumen über 400 Liter, oder Leitungen ohne Zirkulation mit über 3 Liter Wasserinhalt alle drei Jahre auf Legionellen untersucht werden.

Wir bieten die orientierende Untersuchung auf Legionellen nach DVGW - Arbeitsblatt W551. Dabei sind Probeentnahmen an drei Probestellen in einem Objekt inklusive und es wird außerdem ein Bericht angefertigt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.