Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie diesen um eine bessere Darstellung zu erhalten.

Netzgesellschaft Düsseldorf verlegt neue Stromleitungen im Düsseldorfer Norden

15.06.2022

Netzgesellschaft Düsseldorf verlegt neue Stromleitungen im Düsseldorfer Norden

Erste Bauarbeiten starten auf der Grünewaldstraße in Stockum

(Düsseldorf, 15.06.2022) Die Netzgesellschaft Düsseldorf investiert in die Energie-Infrastruktur des Düsseldorfer Nordens und verlegt neue Stromleitungen in Stockum. Ab dem 20. Juni bis voraussichtlich Februar 2023 finden dazu erste Bauarbeiten ausgehend von der Erwin-von-Witzleben-Straße entlang der Grünewaldstraße bis zur Rotterdamer Straße statt. Dafür wird an einigen Bäumen entlang der Engländerwiese ein Rückschnitt vorgenommen. Auch danach bleibt der Zugang zur Engländerwiese in der Nähe der Grünwaldstraße 5 für weitere Bauarbeiten bis voraussichtlich September 2023 gesperrt.

Ab August 2022 wird eine weitere Stromleitung ausgehend von der Klausingstraße 30 bis zur Erwin-von-Witzleben-Straße 40 verlegt. Die Arbeiten werden voraussichtlich einen Monat dauern und im September abgeschlossen sein.

Weitere Bauabschnitte werden folgen. Die Netzgesellschaft wird zeitnah informieren.

Auch die Anwohnerinnen und Anwohner sind entsprechend informiert.