Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie diesen um eine bessere Darstellung zu erhalten.

Wir versorgen Düsseldorf

Damit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme in Düsseldorf zuverlässig zu Ihnen kommen, planen, betreiben und erweitern wir das dafür benötigte Leitungsnetz - 24 Stunden und 365 Tage im Jahr. Wir sind ihr Partner für alles rund um Anschlüsse.

Zum Unternehmen

Steuersenkung auf Gas und Fernwärme

null

Temporäre Senkung der Umsatzsteuer auf Gaslieferungen und Fernwärme

Vom 1. Oktober 2022 an befristet bis zum 31. März 2024 soll Gas sowie Fernwärme nur noch mit sieben Prozent statt bisher 19 Prozent besteuert werden. Nachdem der Bundestag den Gesetzentwurf zur temporären Senkung des Umsatzsteuersatzes auf Gaslieferungen über das Erdgasnetz am 30.09.2022 beschlossen hat, bedarf es nun noch der Zustimmung des Bundesrats, die am 7. Oktober 2022 erfolgen soll. Nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger soll das Gesetz rückwirkend zum 1. Oktober 2022 in Kraft treten.

Die Netzgesellschaft Düsseldorf mbH wird die Umsatzsteuerumstellung fristgerecht umsetzen und entsprechend auch betroffene Preisblätter aktualisieren.

Krisenvorsorge

Informationen zur Krisenvorsorge

Das Bundeswirtschaftsministerium hat am 23.06.2022 die Alarmstufe des Notfallplan Gas ausgerufen. Grund dafür ist die Reduktion der Gaslieferung über die Nord Stream 1. Laut Bundesnetzagentur ist die Lage angespannt und eine Verschlechterung der Situation kann nicht ausgeschlossen werden. Aktuell ist die Versorgung mit Gas bis auf Weiteres gesichert.

Weitere Informationen stehen Ihnen auf der Seite Krisenvorsorge Gas zur Verfügung.

Krisenvorsorge Gas

steckerfertige EEG-Anlagen

Erleichterte Vorgaben zum Betrieb von steckerfertigen EEG-Anlagen

Alle wichtigen Dokumente zum Betrieb von steckerfertigen EEG-Anlagen finden Sie bei uns auf der Seite Steckerfertige Erzeugungsanlagen.

Die wichtigsten Informationen haben wir an diesem Ort zusammengefasst.

Infos zu Corona

null

Infos zu Corona

Als Betreiber kritischer Infrastruktur sind wir verantwortlich für die Versorgungssicherheit unserer Stadt. Gleichzeitig obliegt uns eine Fürsorgepflicht unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber. Die Ausbreitung des „Coronavirus“ stellt auch uns vor Herausforderungen. Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden deshalb, unsere Bereiche wie u. a. Anschlusstechnik & Technische Beratung möglichst nicht persönlich aufzusuchen.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu unseren Standorten nur mit einem gültigen Nachweis nach 3G-Regelung erfolgen kann. 3G steht für vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet.

Sie erreichen alle Abteilungen unter den bekannten Telefonnummern oder unter der Service-Line: (0211) 821 6389

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Unterlagen per E-Mail oder per Post einzureichen. Ihre Ansprechpartner finden Sie in unseren Kontakten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zweites Gebiet in 2022 erfolgreich umgestellt

Aufgrund des Rückgangs der deutschen und niederländischen L-Gas-Fördermengen, muss das Düsseldorfer Erdgasnetz auf H-Gas umgestellt werden. Zwei Anpassungsgebiete konnten bereits erfolgreich auf die neue Gasqualität „H“ umgestellt werden.

Informationen zur Erdgasumstellung

Elektromobilität

Um Ihr Elektrofahrzeug zu laden, benötigen Sie eine private Ladesäule oder eine Wandladestation (Wallbox). Ab einer Ladeleistung von 12 kW und mehr, ist eine Genehmigung des Netzbetreibers notwendig. Darüberhinaus ist eine Anmeldung der Ladesäule bzw. Wandladestation erforderlich. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen.

Private Ladesäule anmelden

Aktuelle Störungen

Aktuelle Störungen der Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserversorgung im Netzgebiet

Auf unserer Störungskarte werden aktuell Versorgungsunterbrechungen sowie geplante Unterbrechungen angezeigt.

Sollte eine Versorgungsunterbrechung vorliegen, zeigt der markierte Bereich auf der Karte nur die Position des betroffenen Gebietes und nicht das genaue Ausmaß.

Alle Angaben zu den Störungen erfolgen ohne Gewähr.

Was Sie bei Störungen tun sollten

Baustellen

Baustellen

Düsseldorf wächst ständig. Es entsteht neuer Wohnraum, die Industrie und die Infrastruktur entwickeln sich kontinuierlich weiter. Die Netzgesellschaft Düsseldorf trägt durch die Erneuerung, Modernisierung und Erweiterung der Netzinfrastruktur dazu bei.

zur Baustellenkarte in voller Auflösung

Großprojekte

Großprojekte

Als Betreiber kritischer Infrastruktur sind wir verantwortlich für die Versorgungssicherheit unserer Stadt. Zudem leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Erreichung des Düsseldorfer Klimaschutzzieles.

Dazu ist die Umsetzung von Infrastrukturprojekten notwendig.

Erdgasumstellung

Aufgrund des Rückgangs der deutschen und niederländischen L-Gas-Fördermengen, muss das Düsseldorfer Erdgasnetz auf H-Gas umgestellt werden.

Gelbe Gasleitungen mit einem roten Absperrventil.

2019 - 2028 20 %

Fernwärme Benrath-Nord

Mit dem Ausbau der Fernwärme im Zentrum Benraths wird ein wichtiger Beitrag zur Luftreinhaltung und zum Erreichen des Düsseldorfer Ziels, bis 2035 klimaneutral zu sein, geleistet.

null

2018 - 2021/2022 100 %

Den passenden Vertragsinstallateur finden

Die Netzgesellschaft Düsseldorf kooperiert mit dem regionalen Handwerk zum Nutzen aller Kunden. Als Netzbetreiber liegt es in unserer Verantwortung, das Verzeichnis für die im Netzgebiet Düsseldorf zugelassenen Elektro-, Gas- und Wasserinstallationsunternehmen zu führen.

Zum Installateursverzeichnis