Stromzähler mit einem Zählerstand von 364 kWh.

Montage Messeinrichtung

Nach der Inbetriebsetzung Ihres Netzanschlusses wird mit der Installation des Strom- und Gaszählers die Inbetriebnahme der Anlage vollzogen. Diese Montage der Messeinrichtung kann nur von einem Installateur beantragt werden, der im Installationsverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragen ist.

Eine Übersicht zu unseren eingetragenen Installationsunternehmen finden Sie in folgenden Installateursverzeichnissen:

Für die Montage des Zählers vereinbaren wir mit Ihrem Installateur einen Termin. Für die Installation des Zählers müssen die entsprechenden Anlagen vollständig aufgebaut und betriebsbereit sein.

Bei weiteren Fragen rund um den Messstellenbetrieb und die Montage einer Messeinrichtung erreichen Sie uns per Mail unter tb@netz-duesseldorf.de oder telefonisch.

Gas und Wasser

Fernwärme

Leiter Messzugangsmanagement

Häufige Fragen (FAQ)

Bei wem bzw. wie beantrage ich die Montage der Messeinrichtung?

Die Montage der Messeinrichtung muss durch einen Installateur beantragt werden, der im Installationsverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragen ist. Informationen zum Antrag finden Sie unter unseren Informationen zur Montage der Messeinrichtung

Wo finde ich den Antrag zur Montage der Messeinrichtung?

Den Antrag zur Montage finden Sie in unserem Download-Center.

Wo kann ich meine Messeinrichtung ummelden?

Ihre Messeinrichtung können Sie in unserem Call Center ummelden: (0211) 821 6389

Wie kann ich meine vorhandene Messeinrichtung ausbauen lassen?

Die Kündigung der Messeinrichtung muss durch den Anschlussnutzer oder den Gebäudeeigentümer erfolgen. Bitte schicken Sie Kündigung schriftlich an info@netz-duesseldorf.de

Weitere Fragen und Antworten finden Sie in unseren FAQ.