Häufige Fragen - Preise

Was kostet ein Netzanschluss?

Die Preise für Standardnetzanschlüsse setzen sich aus einer Grundpauschale für den öffentlichen Straßenraum sowie eine Meterpauschale für die Leitungsverlegung auf Privatgrund zusammen. Wird ein Grundstück erstmalig angeschlossen, wird zu den Anschlusskosten noch ein Baukostenzuschuss (FAQ) für die Leistungsbereitstellung aus dem vorgelagerten Netz berechnet.

Netzanschlusspauschalen

Eine Übersicht zu den Kostenpauschalen bei Standardanschlüssen finden Sie in den Netzanschlusspauschalen (PDF). Ob Ihr Netzanschluss als Standardanschluss pauschal abgerechnet werden kann oder individuell kalkuliert werden muss, können Sie bei der Netzgesellschaft Düsseldorf mbH erfragen.

Inbetriebsetzung/Montage der Messeinrichtung

Für die Inbetriebsetzung des Netzanschlusses sowie die Zählerstellung fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an.

Welche Leistungen beinhaltet das Angebot der Netzgesellschaft Düsseldorf mbh?

Das Angebot der Netzgesellschaft Düsseldorf umfasst

1. Tiefbauarbeiten (sofern erforderlich)

2. Materialen

3. Montage

4. Planung und Dokumentation

Dies entspricht den gesamten Kosten von der Anschlussplanung bis zur Verlegung bis in Ihr Haus.

Im Rahmen der Tiefbauarbeiten stellen wir die Oberfläche im üblichen Rahmen wieder her (Erde, Rasen, Platten o.ä.).

Die Entfernung von Hindernissen, Bepflanzungen oder betonierten Flächen führen wir nicht aus, diese müssen im Vorfeld entfernt werden.

Wer zahlt den Baukostenzuschuss, und wie wird er berechnet?

Der Baukostenzuschuss wird fällig bei einem Erstanschluss eines Grundstücks an das Versorgungsnetz und bei Anschlussverstärkungen.

Die Berechnung des Baukostenzuschusses ist ein leistungsabhängiger Kostenanteil für die Bereitstellung Ihrer benötigten Leistung aus dem vorgelagerten Versorgungsnetz.

Gibt es Zuschüsse zum Netzanschluss?

Zuschüsse seitens der Netzgesellschaft mbH gibt es nicht.

Kann ich durch Eigenleistungen sparen, z.B. in dem ich die Erdarbeiten selbst mache?

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Erdarbeiten auf privatem Grund zu übernehmen. Eigenleistungen werden in unserem Angebot berücksichtigt. Der Rabatt für Eigenleistung der Tiefbauarbeiten beträgt

  • 140 Euro auf die Grundpauschale
  • 25 Euro auf die Meterpauschale.

Berücksichtigen Sie bitte, dass die Tiefbauarbeiten nach den Vorgaben der Netzgesellschaft Düsseldorf mbH erfolgen müssen. Bitte beachten Sie hierzu das Merkblatt für bauseitigen Tiefbau sowie die Richtlinien der DIN4124.

Kann es teurer werden als im Angebot beschrieben?

Die Anschlusserstellung bieten wir Ihnen grundsätzlich zum Festpreis an. Unvorhersehbare Mehrkosten, (z.B. durch behördliche Auflagen, Aufnahme und Entsorgung von belasteten Böden, Hindernisse, Betonfundamenten) behalten wir uns vor zusätzlich zu berechnen.

Wann erhalte ich die Abrechnung?

Die Rechnungsstellung der Anschlusskosten erfolgt nach Anschlusserstellung.

Gegebenenfalls ist ebenfalls eine Anzahlung der Anschlusskosten zu leisten. Falls eine Anzahlung nötig ist, wird diese im Angebot entsprechend aufgeführt.

Sofern ein Baukostenzuschuss erforderlich ist, wird die bestellte Leistung unmittelbar nach Beauftragung vorgehalten. Daher erfolgt die Rechnungsstellung bereits nach Beauftragung.

Weitere Fragen und Antworten finden Sie in unseren FAQ .