Trennung anfragen

Sofern für die Trennung Tiefbauarbeiten erforderlich sind, können zwischen Ihrem Antrag und der Trennung eines Netzanschlusses bis zu 50 Arbeitstage vergehen. Ihre Netzanschlusstrennung sollten Sie also idealerweise mindestens 3 Monate vor dem geplanten Abriss anfragen.

Für die Anfrage einer Trennung benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen

  • Kundenanfrage Trennung (PDF)
  • Bei Firmen: Firmenstempel
  • Bei Hausverwaltungen: Vollmacht des Eigentümers
  • Unterschrift des Grundstückseigentümers

Wichtig: Neben der Trennung des Netzanschlusses müssen Sie zur Beendigung Ihres Vertrages auch den Zählerausbau veranlassen. Hierzu benötigen wir:

  • Ihre Adresse
  • Ihre Zählernummer
  • Den aktuellen Zählerstand

Den Zählerausbau können Sie formlos unter folgender E-Mail veranlassen : info@netz-duesseldorf.de

Den Zählerausbau sollten Sie auf jeden Fall vor der Trennung veranlassen. Andernfalls kann bei der Trennung der Zähler zerstört werden, und mit ihm der Zählerstand. In diesem Fall müssen wir Ihren Verbrauch für die Schlussrechnung leider schätzen.

Häufige Fragen (FAQ):

Weitere Fragen und Antworten finden Sie in unseren FAQ .