Karriere

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Karriere bei der Netzgesellschaft Düsseldorf mbH interessieren.
Wir bieten qualifizierten und erfahrenen Fach- und Führungskräften individuelle Gestaltungsspielräume und langfristige Perspektiven.
Wir zeichnen uns durch eine arbeitnehmerfreundliche Unternehmenskultur aus, bei der das Thema Familie und Beruf stark im Fokus steht. Auch die Employability (Beschäftigungsfähigkeit) unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig.
Wenn Sie die künftigen Herausforderungen meistern möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Großes leisten – Die Energiewelt von morgen gestalten
Nutzen auch Sie Ihre Chance, gemeinsam mit uns neue Energiewelten zu gestalten und bewerben Sie sich jetzt bei uns! Nehmen Sie die spannende Herausforderung bei einem der führenden regionalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands an.

Gruppenleiter Qualität und Entwicklung (d/m/w)

Für die Abteilung "Qualität, Entwicklung & Digitale Transformation" suchen wir einen Gruppenleiter Qualität und Entwicklung (w/m).

Bei Ihnen laufen die Fäden Ihres neuen Teams zusammen. Sie führen, steuern, unterstützen und fördern Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um gemeinsam etwas Neues aufzubauen und die Qualität der Managementsysteme in der Netzgesellschaft kontinuierlich zu erhöhen. Als kompetenter Ansprechpartner für in- und externe Stellen beantworten Sie Fragen und stehen Ihren Kollegen bei schwierigen Geschäftsvorfällen zur Seite.

In diese Aufgaben stecken Sie Ihre Energie:

  • Sie machen unsere Managementsysteme effizienter, indem Sie die erforderlichen Dokumentationen in der Netzgesellschaft auf digitale Lösungen ausrichten
  • Sie sind mehr als der Vorgesetzte, denn Sie bauen ein neues Team mit unterschiedlichem Know-how auf und schaffen die Rahmenbedingungen für eine hohe Motivation
  • Sie machen Ihr Team zum Motor für Effizienz mithilfe von digitalen Lösungen in der Netzgesellschaft und für eine optimale Kundenorientierung
  • Sie halten mit Ihrem Team die Strippen in der Hand, sodass unsere Konzernschnittstellen in Themenfeldern wie Arbeitssicherheit, Kommunikation und Revision nahtlos ineinander greifen
  • Prozesse mit Fokus auf den Kunden zu orchestrieren, zu optimieren (PDCA) und dabei noch die gesetzlichen Regelungen im Blick zu haben, ist Ihr täglich Brot

Aus diesen Qualifikationen/Erfahrungswerten nehmen Sie Ihre Kraft:

  • Ihr Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften oder einer anderen technischen Fachrichtung versetzt Sie in die Lage, kontinuierliche Verbesserungsprozesse zu konzipieren und zu etablieren
  • Dank Ihrer mehrjährigen Erfahrung, die Sie idealerweise bei einem Verteilnetzbetreiber gesammelt haben, können Sie darüber hinaus, die Prozesslandschaft in der Folge auch begleiten, auswerten und Ihre Ergebnisse messbar machen
  • Sie gehen überaus gerne in Führung und entwickeln den Rahmen dafür, dass ein diverses Team hohe Leistungen erbringen kann
  • In puncto Management-Systeme für Informationssicherheit, Qualität, Arbeitssicherheit, Energie und Umwelt samt dem gesetzlichen Know-how macht Ihnen keiner etwas vor
  • Aufgrund Ihrer ausgeprägten Kommunikations- und Präsentationsstärke überzeugen Sie die verschiedenen Stakeholder mit den Arbeitsergebnissen Ihres Teams

Nutzen Sie Ihre Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten – und freuen Sie sich auf einen innovativen und zukunftsorientierten Arbeitgeber!

Senden Sie uns Ihre Bewerbung in einem pdf-Dokument per E-Mail an meinebewerbung@swd-ag.de unter Angabe der Referenznummer HP-8/2019, Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihr Ansprechpartner:

Stadtwerke Düsseldorf AG
Herr Philipp Schmieja
Tel.: (0211) 821-6113

Gruppenleiter M Ingenieur Versorgungstechnik (d/m/w)

Für die Abteilung "Betrieb Netze und Anlagen" suchen wir einen Gruppenleiter M Ingenieur Versorgungstechnik (w/m).

In diese Aufgaben stecken Sie Ihre Energie:

  • Planung, Spezifizierung und Koordinierung der Instandhaltungsmaßnahmen in Netzbereich G/W
  • Die Disponierung von Überprüfungs-, Reparatur- und Wartungsarbeiten sowie die Kontrolle der Arbeitsergebnisse und -leistung
  • Einsatzplanung und Disponierung von IH-Aufträgen mit EDV-Tools in Verbindung mit mobilen Prozesslösungen innerhalb der OE
  • Ab- u. Inbetriebnahmen als Bauherrnvertreter sowie die Wahrnehmung der Baustellenkoordination gemäß BaustellV
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft (Koordinator G/W/F-Netze)

Aus diesen Qualifikationen nehmen Sie Ihre Kraft:

  • Master/Dipl.-Ing. Versorgungstechnik
  • Fundierte Kenntnisse bzgl. Bau- und Instandhaltungsarbeiten an G/W-Netzen, Verfahren der Leckortung im Trinkwasserrohrnetz sowie dem Gasspüren
  • Kenntnisse in DV-Anwendungen insbesondere SAP PM/GIS/ Lovion/ MS-Anwendungen
  • Ausgeprägte Persönlichkeits- und Sozialkompetenz, vorzugsweise Erfahrung in der Mitarbeiter-Führung
  • Sichere Abschätzung von Aufwand und Nutzen bei der Maßnahmenplanung und -ausführung sowie Qualitätsüberwachung der Arbeitsausführung und -dokumentation

Nutzen Sie Ihre Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten – und freuen Sie sich auf einen innovativen und zukunftsorientierten Arbeitgeber!

Senden Sie uns Ihre Bewerbung in einem pdf-Dokument per E-Mail an meinebewerbung@swd-ag.de unter Angabe der Referenznummer HP-128/2018, Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Lisa Dlugaszewicz
Tel.: (0211) 821 2594

Praktikant (d/m/w) für die Abteilung Netzregulierung

Im Zeitraum:

  • Beginn nach Abstimmung (Dauer 5 bis 6 Monate)

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Aufbereitung aktueller regulatorischer Themen
  • Mitarbeit bei der Aufbereitung von Daten für die Abfragen der Regulierungsbehörden

Ihre Qualifikation:

  • Ein überdurchschnittliches gut abgeschlossenes Vorstudium(BWL, Rechtswissenschaften)
  • Vorkenntnisse im Bereich Energiewirschaft bzw. Regulierungsmanagement
  • Selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit

Aufwandsersatz:

  • monatlich 400,00 € Brutto

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Deniz Sen zur Verfügung:
Tel.: 0211/ 821-2731 oder E-Mail dsen@swd-ag.de

HIER ERFAHREN SIE, WIE DER BEWERBUNGSPROZESS ABLÄUFT.

Bewerbungsprozess

Schritt 1:
Ihre Online-Bewerbung geht bei uns als pdf Datei ein.
Wir freuen uns über: Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-/Arbeitszeugnisse, frühestmöglichen Eintrittstermin, Gehaltsvorstellung.

Schritt 2:
Sie erhalten eine Eingangsbestätigung und wir sichten Ihre Bewerbungsunterlagen.
Bei Erfüllung der Anforderungen wird Ihre Bewerbung an den Fachbereich weitergeleitet.

Schritt 3:
Wir lernen uns im Interview/Vorstellungsgespräch kennen.
An dem Gespräch nehmen der Fachbereich und die Personalabteilung teil. Ggf. findet ein Zweitgespräch statt.

Schritt 4:
Sie haben uns überzeugt! – Ihr Angebot erhalten Sie vorab telefonisch.

Schritt 5:
Abstimmung mit unseren Gremien im Haus. Anschließend folgt der Vertragsabschluss.

Schritt 6:
Ihr erster Arbeitstag – Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!