Karriere

Die Netzgesellschaft Düsseldorf als Arbeitgeber

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Karriere bei der Netzgesellschaft Düsseldorf mbH interessieren.

Wir bieten qualifizierten und erfahrenen Fach- und Führungskräften individuelle Gestaltungsspielräume und langfristige Perspektiven.
Wir zeichnen uns durch eine arbeitnehmerfreundliche Unternehmenskultur aus, bei der das Thema Familie und Beruf stark im Fokus steht. Auch die Employability (Beschäftigungsfähigkeit) unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig.

Wenn Sie die künftigen Herausforderungen meistern möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Großes leisten – Die Energiewelt von morgen gestalten
Nutzen auch Sie Ihre Chance, gemeinsam mit uns neue Energiewelten zu gestalten und bewerben Sie sich jetzt bei uns! Nehmen Sie die spannende Herausforderung bei einem der führenden regionalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands an.

Hier gehts zum Stellenmarkt*

HIER ERFAHREN SIE, WIE DER BEWERBUNGSPROZESS ABLÄUFT.

Bewerbungsprozess

Schritt 1:
Ihre Online-Bewerbung geht bei uns als PDF Datei ein.
Wir freuen uns über: Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-/Arbeitszeugnisse, frühestmöglichen Eintrittstermin, Gehaltsvorstellung.

Schritt 2:
Sie erhalten eine Eingangsbestätigung und wir sichten Ihre Bewerbungsunterlagen.
Bei Erfüllung der Anforderungen wird Ihre Bewerbung an den Fachbereich weitergeleitet.

Schritt 3:
Wir lernen uns im Interview/Vorstellungsgespräch kennen.
An dem Gespräch nehmen der Fachbereich und die Personalabteilung teil. Ggf. findet ein Zweitgespräch statt.

Schritt 4:
Sie haben uns überzeugt! – Ihr Angebot erhalten Sie vorab telefonisch.

Schritt 5:
Abstimmung mit unseren Gremien im Haus. Anschließend folgt der Vertragsabschluss.

Schritt 6:
Ihr erster Arbeitstag – Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

HIER ERHALTEN SIE INFORMATIONEN ZU UNSEREN PRAKTIKA.

*Die Netzgesellschaft Düsseldorf mbH hat im Rahmen eines kaufmännischen Dienstleistungsvertrages u.a. den Personalservice der Stadtwerke Düsseldorf AG mit der Erledigung von zentralen Personal,- Beratungs- und Dienstleistungstätigkeiten beauftragt.