Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie diesen um eine bessere Darstellung zu erhalten.

Die Netzgesellschaft Düsseldorf baut das klimafreundliche Fernwärme-Netz auf der Friedrichstraße aus

23.02.2022

Die Netzgesellschaft Düsseldorf mbH baut das klimafreundliche Fernwärme-Netz im Bereich der Innenstadt aus. So auch auf der Friedrichstraße im Bereich zwischen Kirchfeldstraße und Bilker Bahnhof. Gleichzeitig finden Instandhaltungsarbeiten an vorhandenen Leitungen auch für Strom, Gas und Wasser statt. Die Arbeiten, die sich über eine Gesamtlänge von etwa 400 Metern erstrecken, beginnen am 28. Februar und dauern voraussichtlich bis Ende Juni 2022. Auf dem genannten Abschnitt der Friedrichstraße werden sowohl Arbeiten auf beiden Straßenseiten im Gehweg als auch im Straßenraum durchgeführt. Deswegen wird der Verkehr überwiegend nur einspurig möglich sein. Auch sind die Bürgersteige nicht durchgängig begehbar.

Die Anwohnerinnen und Anwohner sind informiert.

Die Netzgesellschaft Düsseldorf mbH baut das klimafreundliche Fernwärme-Netz im Bereich der Innenstadt aus. So auch auf der Friedrichstraße im Bereich zwischen Kirchfeldstraße und Bilker Bahnhof. Gleichzeitig finden Instandhaltungsarbeiten an vorhandenen Leitungen auch für Strom, Gas und Wasser statt. Die Arbeiten, die sich über eine Gesamtlänge von etwa 400 Metern erstrecken, beginnen am 28. Februar und dauern voraussichtlich bis Ende Juni 2022. Auf dem genannten Abschnitt der Friedrichstraße werden sowohl Arbeiten auf beiden Straßenseiten im Gehweg als auch im Straßenraum durchgeführt. Deswegen wird der Verkehr überwiegend nur einspurig möglich sein. Auch sind die Bürgersteige nicht durchgängig begehbar.

Die Anwohnerinnen und Anwohner sind informiert.